Daniela Larkin & myself

Daniela_rechtsNächstes Jahr wäre Ella Fitzgerald hundert Jahre alt geworden. Eine, wenn nicht die einflussreichste und prägendste Sängerin des Jazz im 20. Jahrhundert, gab uns Inspiration zu einer Hommage. Im Duo mit der wunderbaren Sängerin Daniela Larkin spielen wir Songs, welche Ella gesungen hat oder gesungen haben könnte. Im intimen Format des kammermusikalischen Duos huldigen wir der First Lady of Song.

Hier gibt es erste Aufnahmen.

Zwei Konzerte sind bereits geplant:

  • 12. Januar 2017: Preisverleihung Pro Argovia Artist - Kurtheater Baden - Mit Daniela Larkin, Vocals
  • 06. Februar 2017: Artist in Residence - Moods Zürich - Mit Daniela Larkin, Vocals: Tribute to Ella Fitzgerald

Ich freue mich sehr über dieses neue Projekt und hoffe viele Menschen freuen sich ebenso mit mir!

Snippet of the month: Andy Bey

Neulich in einem kleinen New Yorker Jazzclub: Ein alter, würdevoller Mann setzt sich an den Flügel, blättert in seinen kleinen, ausgefransten Notizbüchern um den passenden nächsten Tune zu finden. Und was danach folgte war eine Sternstunde des Jazzgesangs. Andy Bey, 76 Jahre reif bescherte mir eines der eindrücklichsten Konzerterlebnisse. Tiefe, Bedeutung, Vielfalt, Freude, Spontanität…alles war da. Und ich freue mich ihn wieder zu hören, denn morgen trifft seine aktuellste CD bei mir ein. Und ich meine: Wer so spannend einzählt kann nicht minder spannend weiterfahren, oder?

Der Ausschnitt stammt von der Aufnahme "Ain't necessarily so". Sehr schön auch "Chillin' with Andy Bey".

Artist in Residence im Moods

Zu meiner grossen Überraschung bin ich zum Artist in Residence gewählt worden im Jazzclub Moods in Zürich! Fantastisch, ich freue mich sehr!
An drei Abenden im Februar 2017 werde ich drei neue Projekte präsentieren:

Montag, 6. Februar 2017
Dienstag, 14. Februar 2017
Sonntag, 26. Februar 2017

Wer genau musiziert wird in den kommenden Wochen klar, reservieren kann man sich die Daten aber trotzdem bereits jetzt. :-)

Snippet of the month: Sarah Vaughan

Happy new year!
Kennt ihr das: Es läuft Musik im Hintergrund, die Gedanken plätschern vor sich hin. Doch dann, boom! Was war das? Ben-Johnson-Rekordsprint zum CD-Spieler, zurückspulen. %ç)*$! Wo war das jetzt soeben! Ah! Uh! Arriba! Welch müheloses Eintreten zurück in die Erdatmosphäre, da muss die NASA noch lange üben.

Sarah Vaughan mit Clifford Brown: September Song (©Mercury Records)



Advent, Advent, ein Text gesimst!

Etwas Werbung für eine wunderbare Idee, mit Musik von mir.

Überraschen Sie Ihre Liebsten oder auch sich selber mit einem Adventskalender der ganz besonderen Art!
Der erste Adventskalender, der kein Hüftgold verursacht! Und der erst noch jeden Tag ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert und Sie fast platzen lässt vor lauter Vorfreude. Jeden Tag, vom 1. bis zum 24. Dezember erhalten Sie eine SMS mit den Fortsetzungsgeschichten! Bestellen Sie jetzt die zauberhaften SMS-Adventskalender für Weihnachten 2015!
NEU! Zusätzlich gibt es in der 2015er Version ein Weihnachtslied zum Downloaden!

www.sms-adventskalender.ch

Pasted Graphic
Kontaktieren Sie mich